Cowboys und Gold

Nach dem Fahrrad-Service in Pinedale geht es weiter. Mitten in die Rinderherden von Wyoming. Dazwischen Steppe. Die Rinder werden von Zeit zu Zeit beaufsichtigt – durch Cowboys auf ihrem Pferd: mit Lasso zum Einfangen von Rindern.

DSCN7239DSCN7255

Später dann der South Pass. Ein flacher Übergang über die Rocky Mountains, den schon Indianer und die ersten Siedler als einfachsten Übergang nutzten. Am Pass: eine Goldmine. Heute eine verlassene Museumsstadt – South Pass City. Einzig ein Touristenshop mit zwei Bewohnern.

DSCN7262

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s